Einblicke in unsere Arbeit und Lederreparaturen

Jedes Leder ist anders

Bei stark beschädigten Lederoberflächen sind wir immer wieder von Neuem gefordert. leider können nicht alle Leder „gerettet“ werden. Es gibt kein Universalrezept für die Aufarbeitung und Lederreparatur und beim Färben können Abweichungen vom Original vorkommen. Im Vorgespräch besprechen wir das mit Ihnen sehr genau.

Eine Ledereparatur besteht fast immer aus dem gründlichen Reinigen des Leders, dem Auffüllen (Filling) der Risse und einer anschließenden Färbung. Dieser Prozess kann entsprechend der Auftragsgröße mehrere Tage dauern.

Je nach Art des Leders, dem Verwendungszweck oder dem Alter des Materials nutzen wir unterschiedliche Verfahren und Techniken. Alle Produkte, die wir verwenden, sind in Labors auf „Herz und Nieren“ geprüft. Wir stehen im engen Kontakt mit unserem Kooperationspartner, dem Lederzentrum und schulen uns regelmäßig weiter.

In einigen Fällen ist eine Aufpolsterung notwendig. Dafür ist die Autosattlerei-Schelle die erste Wahl. Wir arbeiten mit sehr hochwertigen, umwelt- und hautverträglichen Produkten aus der lederverarbeitenden Industrie.

der Leder können wir retten

Ledertasche mit Aufkleberresten

Eine Tasche aus pflanzengegerbtem Leder mit Verfärbungen.

Ledertasche aufgearbeitet und versiegelt

Die Tasche nach der Aufarbeitung.

Ledertasche reparieren

An dieser Ledertasche aus pflanzengegerbten Leder sehen Sie deutlich die Abnutzungsspuren und die Aufkleberränder. Wir haben das Leder gereinigt, gefärbt und versiegelt.

Couch mit rissiger Sitzfläche

Die Lederoberfläche der Couch hatte sichtbare Schäden auf der beanspruchten Sitzfläche.

Die Sitzfläche aufgearbeitet

Die Schäden und Risse auf der Sitzfläche wurden ausgebessert und ein wärmerer Farbton angemischt.

Ledercouch reinigen und färben

Die Ledercouchgarnitur wäre fast auf dem Sperrmüll gelandet. Das Leder war rissig und ausgetrocknet. Auch hier haben wir die Lederflächen erst einmal gründlich gereinigt und dann Schritt für Schritt jeden einzelnen Riss aufgefüllt. Anschließend wurde nach Wunsch des Kunden ein wärmerer Farbton angemischt und in das Ledersofa eingearbeitet.

Fahrzeugsitz mit rissiger Oberfläche

Durch mangelnde Pflege, Sonneneinstrahlung und mechanischen Abrieb wird Leder trocken und brüchig.

Der Fahrzeugsitz aufgearbeitet

Die Beschädigungen sind beseitigt. Der Sitz wurde teilweise aufgepolstert.

Autositze reparieren

An diesem Beispiel sieht man sehr deutlich den hohen Grad der Beschädigung der Ledersitze eines Lincoln-Continental. Die Autosattlerei Schelle kam mit diesem „schweren Fall“ zu uns. Die Sitze wurde komplett auseinander gebaut, um alle Beschädigungen behandeln zu können. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

ein weisser Mantel...

Vor der Färbung war der Mantel weiss.

rot eingefärbt.

Dieser gut gepflegte Ledermantel wurde mit geruchsneutraler und umweltverträglicher Farbe rot eingefärbt.

Ledermantel färben

Eine Kundin wollte mehr Farbe in ihren Alltag bringen – Ihr treuer und teurer Ledermantel sollte fortan rot sein. Et voila! Das gepflegte Stück wurde in mehreren Schritten so vorbereitet, dass der gewünschte Farbton nun voll zur Geltung kommt.

Galerie

Hier sehen Sie einige unserer Arbeiten. Wir reparieren fachgerecht und schonend beschädigte oder verschlissene Ledermöbel, Taschen, Autositze und Bekleidung.